Zeitungspaten spenden Schulen ein Jahresabo

Sie möchten sich aktiv für mehr Bildung einsetzen? Dann werden Sie Zeitungspate! Unterstützen Sie eine Schule Ihrer Wahl, indem Sie ihr ein Zeitungsabo für ein Jahr spenden.

 
Unsere bisherigen
Zeitungspaten





Mit Ihrem Engagement ermöglichen Sie allen Schülerinnen und Schülern den täglichen Zugang zu einer Zeitung. Das lohnt sich, denn regelmäßiges Zeitunglesen fördert die Allgemeinbildung und stärkt die Lesekompetenz, bei der deutsche Kinder laut PISA-Studie noch immer ein großes Defizit haben.

Zeitungspate kann jeder werden – Eltern, Großeltern, Vereine, Unternehmen oder Institutionen. Die Schule, für die Sie spenden möchten, können Sie frei wählen: zum Beispiel die Schule, die Sie selbst besucht haben, die Ihrer Kinder oder eine Schule vor Ort, der Sie etwas Gutes tun möchten. Unter „Die Schulen“ stellen sich alle vor, die Paten suchen. Natürlich können Sie die Auswahl auch uns überlassen.

Als Zeitungspate haben Sie die Chance, selbst etwas zu tun, Verantwortung zu übernehmen und die Zukunft Ihrer Region zu fördern. Machen Sie mit! Werden Sie ein Vorbild für andere. Gerne veröffentlichen wir Ihr Bild und ein persönliches Statement auf dieser Seite sowie in einer Anzeige im Schwarzwälder Boten.

Melden Sie sich am besten gleich an!

 


Fensterbau Rexer GmbH

Matthias Rexer und Antje Rexer-Lutz
Mit der Teilnahme an der „Aktion Zeitungspate“ möchten wir den Schülern des Hermann-Hesse-Gymnasiums in Calw die Möglichkeit geben,
sich täglich mit dem Medium Zeitung beschäftigen zu können. Egal, ob es um die große Weltpolitik oder die letzte Gemeinderatsitzung vor
Ort geht – in der Zeitung kann man sich darüber informieren. In der heutigen Zeit werden zwar viele „News“ über Internet und Fernsehen
verbreitet, jedoch ist eine intensivere Beschäftigung mit einem Thema unseres Erachtens mit der Aufbereitung in der Zeitung durch zusätzlichen
Kommentar und Hintergrundinfos möglich. Wir hoffen, dass die Leseecke am Hermann-Hesse-Gymnasium regen Zuspruch findet und
durch das Lesen der Zeitung sowohl internationale als auch regionale Themen in den Blickpunkt der Schüler rücken, die dann zur Diskussion
und Auseinandersetzung damit angeregt werden!