ANDREAS STIHL AG & Co. KG Dr. Michael Prochaska<br>Vorstand Personal und Recht, ANDREAS STIHL AG & Co. KG
ANDREAS STIHL AG & Co. KG
Dr. Michael Prochaska
Vorstand Personal und Recht, ANDREAS STIHL AG & Co. KG
Als Vorstand Personal und Recht bei STIHL ist es für mich wichtig, über Aktuelles aus Wirtschaft und Politik informiert zu sein. Deshalb startet mein typischer Arbeitsalltag mit einer Tasse Kaffee und einer Zeitung in der Hand. Klar, ich nutze auch Smartphone, Tablet und Apps, aber morgens bevorzuge ich nach wie vor die gedruckte Zeitung. Wieso? Weil in einer Zeitung wichtige Themen oft aus verschiedenen Blickwinkeln und übersichtlich beleuchtet werden. Durch ausführliche Artikel, Reportagen, Kommentare, Hintergrundberichte und Interviews kann ich mir so eine umfassende Meinung bilden. Diese Vielfalt auf einen Blick habe ich bei Onlinemedien selten. Hier muss ich mir verschiedene Informationen erst durch mehrere Klicks zusammensuchen. Außerdem bin ich online immer abhängig von der Technik. Zum Beispiel muss mein Smartphone aufgeladen sein oder ich brauche, wenn ich unterwegs bin, eine gute mobile Internetverbindung. Ich würde mich freuen, wenn auch Kinder und Jugendliche die Zeitung wieder mehr zu schätzen lernen und sie öfter lesen. Deshalb freue mich sehr, dass STIHL die Friedensschule in Waiblingen-Neustadt mit einer Zeitungspatenschaft der Stuttgarter Zeitung unterstützt.